1% Club Erfahrungen – Erfolgreich auf Instagram Geld verdienen

Gehörst du auch zu den rastlosen Menschen, die ständig auf der Suche nach neuen Einnahmemöglichkeiten sind? Also ich kenne das Problem sehr gut, denn auch ich habe meine Freizeit oft vor dem Internet verbracht und nach Möglichkeiten gesucht, neben meinem Hauptberuf Geld zu verdienen. Rein zufällig bin ich auf den 1% Club* gestoßen.

Doch nacheinander. Ich war in meinem Beruf nicht unbedingt glücklich und eigentlich hat mein Gehalt gerade so gereicht, um meine Ausgaben decken zu können. Für Freizeit blieb aber meist nicht viel übrig. Ich hatte diese Tretmühle so satt.

Kurz kam mir der Gedanke, einen Zweitjob zu suchen, doch hatte ich eigentlich auch keine Lust nach einem harten Arbeitstag noch bis spät in der Nacht eine zweite Arbeit zu verrichten. Also musste etwas her, womit ich Geld verdienen konnte und trotzdem bequem zuhause sitzen konnte. Die Krux an der Sache ist aber, dass es hier viele Angebote im Netz gibt, doch viele sind reine Abzocke.

1% Club Erfahrung  – Seriös oder Fake?

1% Club - Erkennst du dich wieder?
1% Club – Erkennst du dich wieder?*

Erkennst du dich hier wieder? Vielleicht schon, denn auch du willst wahrscheinlich etwas in deinem Leben ändern. Es kann sein, dass du deinen Job ganz aufgeben willst oder dass du einfach nach einer zusätzlichen Einnahmequelle suchst.

Ich haben den 1% Club ausgiebig unter die Lupe genommen und kann sagen das der Kurs auf jeden Fall seriös ist. Wenn du raus aus dem Hamsterrad willst und mit Instagram Geld verdienen möchtest, dann lies jetzt meine 1% Club Erfahrungen.

Zu Beginn war ich noch skeptisch, doch schon sehr bald hat mich der 1% Club* überzeugt und ich verdiene mit dem 1% Club Instagram ganz einfach mein Geld, ohne viel machen zu müssen. Doch pass auf!

Ich will dir jetzt nicht weiß machen, dass du über Nacht zum Millionär wirst oder deinen Job kündigen kannst. Deine Einnahmen können ganz unterschiedlich hoch ausfallen und auch ich habe Monate, an denen das Geld alleine nicht zum Leben reichen würde. Doch jetzt zeige ich dir den 1% Club einmal näher.

→ 1% Club jetzt anschauen*

 1% Club Instagram – Was ist das?

Die Gründer des 1% Club sind Patrick Moser und Daniel Moser. Sie haben eine Strategie entwickelt, wie du auf Social Media Plattformen Reichweite gewinnst und mit Affiliate Marketing Geld verdienen kannst.

Hierfür haben sie einen Online-Kurs zusammengestellt, der das nötige Wissen vermittelt und auch alles ganz genau erklärt. Der Kurs besteht aus 11 Modulen mit 43 HD-Videos.

1% Club - Was ist das?
1% Club – Was ist das?*

Ich werde dir gleich die einzelnen Module vorstellen, damit du dich davon überzeugen kannst, dass der 1% Club* Instagram auch für dich interessant sein wird. Klar hört es sich für dich jetzt nach vielen Modulen an und du denkst bestimmt, dass du dafür keine Zeit hast.

Am Anfang dachte ich auch, dass ich jetzt bestimmt viel Zeit verschwende, doch schon beim Ansehen des ersten Moduls war mir klar, dass sich die Zeit lohnt. Meine 1% Club Erfahrungen sind einfach durchweg positiv.

Modul 1: Willkommen

Am Anfang stellen sich die beiden Gründer vor und werden auch gleich ein paar für dich wichtige Fragen und Antworten abarbeiten. Auch wird dir der 1% Club näher vorgestellt. Du erhältst somit gleich einen Einblick darüber, wobei es beim 1% Club geht und was du am Ende machen wirst, um Geld zu verdienen.

Modul 2: Alles über das Online Geld verdienen

Ich konnte lange Zeit nicht glauben, dass es wirklich möglich ist, ohne große Kenntnisse und auf seriöse Weise im Internet Geld zu verdienen. Bestimmt geht es dir auch so. Doch dass es geht, zeigen meine 1% Club Erfahrungen.

In diesem Modul wird dir die ganze Materie erklärt. Du wirst erfahren, worum es sich beim Affiliate Marketing handelt, wie du Dinge im Internet vermarktest, was Branding ist und warum dein Profil so wichtig ist, wenn du dir mit dem 1% Club Instagram dein eigenes Business aufbauen willst.

Das nächste Modul finde ich persönlich super, denn ich erkannte mich darin wieder. Ständig suchte ich nach Ausreden, weshalb ich keine Zeit hatte.

Modul 3: Denke positiv

Du wirst hier richtig gut motiviert, um Ausreden wie keine Zeit, keine Lust oder was auch immer gleich im Keim zu ersticken. Sei ehrlich, ohne Motivation, wirst du es nie schaffen mit dem 1% Club* Instagram auch nur einen müden Euro zu verdienen.

Damit das nicht passiert, erhältst du die volle Ladung Motivation. Du willst danach bestimmt gleich durchstarten. Meine 1% Club Erfahrung war auf jeden Fall so. Ich wollte gleich starten und hoffte, dass ich die Module schnell durchgearbeitet habe.

Modul 4: Es geht los

Meine 1% Club Erfahrung ist auch für dieses Modul sehr positiv, denn du erfährst, wie du dir einen Instagram Account anlegst und zwar so, dass du dich von der Masse abhebst. Auf Instagram tummeln sich viele Menschen, und wenn dein Account nicht auffällt, bist du nur einer von vielen.

Damit gewinnst du keine Reichweite. Solltest du schon einen Account haben, wird dir auch erklärt, wie du diesen änderst oder verbesserst. Schließlich soll dein 1% Club Instagram Account super ankommen.

→ 1% Club ansehen*

Modul 5: Der richtige Inhalt

Der 1% Club erklärt dir genau, worauf es ankommt, damit dein Account super wird. Das beginnt mit dem richtigen Profil-Bild, geht über Hashtags, die ein gutes Ranking haben bis hin zu deinen Posts, die du erstellen wirst. Nebenbei darfst du dich in dem Modul auch noch mit der Marktanalyse beschäftigen, die sehr wichtig ist.

Du siehst schon, der 1% Club Instagram wird gleich richtig gut aufgezogen, damit du bestens gerüstet starten kannst.

Modul 6: Du schreibst Geschichte

Alles was du auf Instagram schreibst, ist nur 24 Stunden sichtbar. Doch das sollte dich nicht abschrecken, denn es kommt darauf an, was du schreibst. Dieses 1% Club Instagram Modul zeigt dir, wie und was du schreiben kannst, damit du auch gleich eine große Reichweite gewinnst.

Eine meiner größten 1% Club Erfahrungen* – meine Texte müssen einfach immer gut sein. Sie müssen die Leute inspirieren und zur Handlung auffordern, denn ich habe nur 24 Stunden Zeit, um sie möglichst an viele Leser zu bringen.

1% Club - Die Erfolgsgarantie
1% Club – Die Erfolgsgarantie*

Modul 7: Storytelling

Beim 1% Club Modul 7 lernst du die Geheimnisse des Branding kennen und damit das leichter verständlich ist, gibt es auch gleich noch Beispiele dazu. Das Modul zielt darauf ab, dass sich deine Marke gut im Netz positioniert, damit du auch möglichst hohe Einnahmen machen kannst.

Ich rate dir, schau dir das Modul gut an. Davon konnte ich richtig gut profitieren, weshalb meine 1% Club Erfahrungen auch hier durchweg positiv sind.

Modul 8: Reichweite

Wie ich dir schon erzählt habe, musste ich die 1% Club Erfahrung machen, dass Reichweite alles ist. Das habe ich zu Beginn nicht geglaubt und ich dachte auch mit dem 1% Club Instagram verdiene ich praktisch über Nacht mein Geld.

Das stimmt so nicht. Im Modul erfährst du, wie wichtig die Reichweite ist, um möglichst viele Kunden anzusprechen.

Der 1% Club erklärt dir hier deshalb das Geheimnis des Instagram Algorithmus und wie du ihn richtig nutzt. Lerne wie du super Beiträge schreibst, damit möglichst eine Welle auslöst und weshalb die Netzwerke für dich wichtig sind.

Möchtest du mit dem 1% Club Instagram Erfolg haben*, so halte dich an die Ratschläge aus Modul 8 und schon bald kannst auch du von positiven 1% Club Erfahrungen berichten.

Modul 9: Masterplan

Damit auch du dich nicht mit wenig zufriedengeben musst, bekommst du jetzt vom 1% Club noch ein sehr wertvolles Modul. Du erfährst, wie du am Tag 100 Euro verdienen kannst und natürlich auch noch deine täglichen Provisionen erhältst.

Hört sich gut an, oder? Ich bin mir sicher, du kannst dir das jetzt nicht vorstellen, doch es ist möglich, mit 1% Club Instagram solch eine Summe zu erzielen. Versteh mich nicht falsch, ich sage jetzt nicht, dass du das auf jeden Fall verdienen wirst.

Es hängt natürlich ganz davon ab, wie gut du dich an die ganzen Module hältst und diese auch umsetzt und wie aufmerksam du Modul 9 studierst. Der 1% Club legt die aber praktisch schon alles in die Hand, du musst nur wissen, was du damit anfängst.

Modul 10: Partnerprogramm

Damit du nicht sagen kannst, du wirst spätestens jetzt alleine gelassen, bekommst du mit diesem Modul noch einen tollen Bonus. Der 1% Club gibt die dir Möglichkeit, Partner zu werden. Du bekommst hier deinen ersten 1% Club Instagram Affiliate Link, mit dem du für jeden verkauften Kurs 20% Provision verdienst.

Dies war bisher eine meiner besten 1% Club Erfahrungen. Denn so hatte ich einen Link, mit dem ich gleich starten konnte und das Gelernte auch gleich umsetzte. Auf diese Weise motiviert der 1% Club* Instagram gleich zusätzlich.

Bonus

Der 1% Club Instagram besteht aus mehr als nur diesen 10 Modulen. Am Ende bekommst du sogar noch vom 1% Club einen Bonus, der dich eigentlich zusätzlich Geld kosten würde. Als Bonus bekommst du Videokurse, die dir zeigen, wie du bei Instagram erfolgreich bleibst und möglichst viral gehst.

Das viral gehen sollte beim 1% Club Instagram dein Ziel sein, denn so verdienst du dein Geld praktisch im Schlafe. Meine 1% Club Erfahrungen waren hier etwas geteilt. Ich dachte, es wäre nicht unbedingt nötig mit dem 1% Club Instagram gleich so weit zu kommen, dass meine Beiträge viral gehen. Doch musste ich auch schnell merken, dass die Sache nur schleppend voranging.

Erst als ich mich nochmals hingesetzt habe und mir das Bonusmaterial ganz genau angeschaut habe, war ich der Meinung, dass ich das auch versuche. Siehe da auch ich ging mit meinem 1% Club Instagram viral und plötzlich floss das Geld ganz gut.

Wenn du auch mehr über das Geld verdienen mit TikTok erfahren möchtest, dann schau dir doch auch mal die Tikfluencer Masterclass* an.

1% Club Erfahrung und Überblick

→ 1% Club Instagram ansehen*

Fazit zum 1 Prozent Club

THE 1% CLUB Erfahrungen
THE 1% CLUB – Mit Rabatt sichern*

Meine 1% Club Erfahrungen sollen dir zeigen, dass es möglich ist, im Internet ohne viel Aufwand Geld zu verdienen. Doch auch ist musste die Erfahrung machen, dass eben nichts von alleine kommt.

Auf Instagram muss man am Ball bleiben, damit etwas passiert. Von Heute auf Morgen passiert nichts.

Der Aufwand ist gering, aber ein wenig Zeit musst du investieren. Der Inhalt des Kurses ist definitiv gut und ich habe durchweg positive Erfahrungen gemacht.

Ich kann dir den 1% Club* nur ans Herz legen, wenn du noch nicht ganz weißt wie du auf Instagram durchstarten sollst. Schau dir das Video auf der Seite an und mach dir selber ein Bild.

→ THE 1% CLUB jetzt starten*

Wie hilfreich fandest du diesen Artikel?
[Total: 21 Average: 2.9]
Weitere Artikel, die dich interessieren

Cashcow Kurs Erfahrungen banner

Facebook Gruppe beitreten und über Online Marketing austauschen

Schreibe einen Kommentar