Die 5 besten Amazon Affilliate Plugins für WordPress

Wenn du dich schon einmal mit dem Thema Affiliate-Marketing auseinandergesetzt hast und in dem Bereich deine WordPress Seiten als Amazon Affiliate aufbauen willst, dann ist dir sicher schon einmal aufgefallen, dass allein die gegebenen Werbemittel nicht ausreichen.

Wenn die Klickzahlen sich kaum noch verändern und die Verkäufe auf deinem Konto stocken, liegt es wahrscheinlich daran, dass deine Klickrate etwas zu wünschen übrig lässt. In diesem Artikel möchte ich dir einmal die Top 5 der besten WordPress Amazon Affiliate Plugins vorstellen, mit welchen Du das Problem beheben kannst.

Wichtig
Nutze bitte nicht das von Amazon entwickelte kostenlose Plugin „Amazon Associates Link Builder„. Ich habe das Plugin mehrfach getestet und es ist einfach noch nicht ausgereift und steckt voller Fehler. An den Bewertungen von dem Amazon eigenen WordPress Affiliate Plugin, kannst du sehen warum es nicht zu empfehlen ist.

Das Affilliate Toolkit

Das Affiliate Toolkit ist meiner Meinung nach das wohl beliebteste und vielseitigste WordPress Plugin um Affilate Produkte darzustellen. Ich nutze das Affiliate Toolkit Plugin selber für einige meiner Affiliate Projekte, wie zum Beispiel in meinem Artikel über die besten YouTube Kameras.Affiliate-Toolkit-Amazon-Plugin-Banner

Das Template vom Affiliate Toolkit* ist neben AAWP* eines der schönsten, wie ich finde. Es ist möglich den Info Text von Amazon zu übernehmen, oder selber zu schreiben. Natürlich kannst du den Info Text auch komplett ausblenden.

Das macht natürlich Sinn, wenn man einen Vergleich darstellen will oder mehrere Affiliate Produkte auf einer Seite anzeigt.

Hier siehst du eine der möglichen Produktboxen von diesem Affiliate WordPress Plugin. Ich nutze hier ein Amazon Produkt, wie auch in meinem YouTube Kamera Artikel.

1. Affiliate-Toolkit

Mit dem Affiliate Toolkit treffen die besten Funktionen in einem Plugin aufeinander. Die wichtigsten Funktionen habe ich dir einmal zusammengestellt und aufgelistet:

Eine flexible Darstellung

Du entscheidest, wie die Produkte auf deiner Website angezeigt werden, denn es gibt keinerlei Begrenzungen durch die Template Engine.

WooCommerce

Die Woo-Schnittstelle mit integriertem Preisvergleich wurde anfangs als Nebenprodukt eingeführt, hat sich aber mit der zeit zu einer der meist genutzten Schnittstellen entwickelt.

Preisvergleiche

Mit den Preisvergleichen bei Affiliate Toolkit habt ihr immer aktuelle Preisvergleiche, die auf eurer Website im Hintergrund ablaufen. Ob Amazon, EBay oder AWIN, die Preise sind immer aktuell.

Produktfilter & Live-Suche

Das gezielte Suchen nach Produkten wird durch den eingebauten Produktfilter so einfach wie nie. Ihr könnt gefilterte Produkte ansehen, oder die direkte Anzeige von Suchergebnissen nutzen.

Laufende Entwicklung

Jeden Monat erscheinen neue Updates, welche mit Bugfixes oder neuen Funktionen gefüttert wurden, auf diese Weise ist euer Toolkit immer auf dem Laufenden und macht auf Dauer Freude. Dieses Vorgehen hat der Hersteller im Jahr 2016 begonnen und bis zum heutigen Tag aufrecht erhalten.

Support & Hilfe

Die Reaktionszeit des Supports ist Rekord verdächtig. Es wird per Forum, Facebook-Gruppe oder mit einem ausgeklügelten Ticketsystem auf Fragen der User geantwortet, das ist besonders effektiv.

Funktionen

Mit dem Toolkit kannst du nicht nur dein Affiliate Programm von Amazon verwalten, du hast auch die Möglichkeit, andere Anbieter über die gesonderte Schnittstelle mit einzubinden, um die Klickzahlen zu erhöhen. Mit dem Affiliate Toolkit* kannst du verschiedene Schnittstellen nutzen.

Amazon

Mit der Amazon Schnittstelle hast du Zugang zum Marktführer der Online-Versandhändler. Die scheinbar unendliche Fülle an Angeboten und Produkten ist ideal zum Aufbau eines Affiliate Business. Mit Amazon hast du unter anderem die Möglichkeit die weltweit größte Auswahl an Büchern, Videos und CD’s anzubieten.

affili.net

Mit affili.net bist du mit einem der größten Netzwerke im Affiliate Geschäft verbunden. Die riesige Auswahl an Produkten beruht auf den ca. 3500 Advertisern, die sich dem Netzwerk angeschlossen haben. Affili.net ist die richtige Auswahl für dich, wenn du vor hast dein Geld mit Preisvergleichen und Nischenprodukten zu verdienen.

Zanox/Awin

Auch das europaweit größte Affiliate-Netzwerk Awin (vorher Zanox)* ist im Affiliate-Toolkit eingebunden und bietet dir die Chance mit deiner WordPress Website von der Vielzahl an Angeboten des Netzwerkes zu profitieren. Das funktioniert, indem du auf deiner Website Produkte bewirbst oder einen Vergleich anbietest.

eBay

Wer an den Onlinehandel denkt, kommt an eBay nicht vorbei. Die größte online Auktionsplattform ist selbstverständlich auch im Affiliate Toolkit eingebunden und bietet dir eine Alternative zum Online-Versandriesen Amazon. Insgesamt sind bei eBay ständig mehr als 50.000 Produktkategorien gelistet.

Belboon

Belboon stellt sich als größtes Netzwerk im deutschsprachigen Raum direkt neben die weltweiten Größen und ist im Affiliate Toolkit mit integriert. Belboon hat im Gegensatz zu den anderen Netzwerken einen eindeutigen Fokus im Mobilbereich verankert.
Und es gibt noch mehr.
Informiere dich einfach, welche die von dir bevorzugte Schnittstelle ist, denn Affiliate Toolkit bietet dir noch viele weitere Möglichkeiten, mit Affiliate Schnittstellen Geld zu verdienen und ein passives Einkommen aufzubauen.

Vielseitigkeit

Wie du siehst, ist das Affiliate-Toolkit* ein sehr vielseitiger Helfer, um im Djungel des Affiliate Marketings einen Schritt in die richtige Richtung zu machen. Meiner Meinung nach ist es das beste und nützlichste Plugin, um mehr Klicks für den beworbenen Affiliate Partner zu erhalten.

Schwierigkeitsgrad und Preisgestaltung

Die Einstellung des Plugins ist sehr einfach und schnell erledigt.
In der Starterversion ist das Plugin kostenlos, hat lebenslange Updates inklusive und hat keine Einschränkungen, wie viele Domains genutzt werden. Allerdings ist es mit eingeschränkten Funktionen ausgestattet.

Affiliate Toolkit Starter

 

Affiliate Toolkit im Vergleich zu WooZone mit WooCommerce

Affiliate Toolkit

  • Ist auf Affiliate Marketing ausgelegt
  • Keine Grundkenntnisse nötig
  • Kann nicht wie ein normaler Onlineshop aufgebaut werden
  • Kommt ohne Erweiterungen und Anpassungen aus
  • Schnelle Ladezeit
  • Muss nicht zeitaufwendig gepflegt werden

WooZone mit WooCommerce

  • Wird normalerweise für Onlineshops genutzt
  • Grundkenntnisse in WordPress notwendig
  • Kann wie ein Onlineshop aufgebaut werden
  • Muss angepasst und mit Erweiterungen genutzt werden (Standartsortierfunktion, Btton-Texte)
  • Langsamere Ladezeit durch CSS und Java Scripts
  • Durch ständige Updates bedarf es einem großen Zeiteinsatz für die Pflege der WordPress Installation

Fazit

Affiliate-Toolkit-Amazon-Plugin-BannerIm Vergleich ist die Entscheidung, welches Plugin genutzt werden sollte, nicht einfach. Wenn du mehr Wert auf einen Onlineshop mit direkter Nutzerbewertung legst, ist WooZone genau das Richtige für dich. Wenn du aber lieber eine schnell ladende Affiliate Website betreiben möchtest, die du ohne großartige Vorkenntnisse vermarkten kannst und die über viele nützliche Funktionen verfügt, solltest du lieber auf das Affiliate Toolkit setzen.

Für mich ist das Affiliate-Toolkit* in Verbindung mit dem meiner Meinung nach schnellsten WordPress Theme, GeneratePress die beste und schnellste Lösung für eine erfolgreiche WordPress Affiliate Webseite.

→ Affiliate-Toolkit kaufen*

2. AAWP

Das AAWP Plugin* (kurz für Amazon Affiliate WordPress Plugin) wurde direkt für das Affiliate Marketing in Verbindung mit dem online Versandhändler Amazon entwickelt. Es ist eine gute Alternative zum Affiliate Toolkit, wenn du dich nur auf Amazon spezialisieren möchtest. Es ist mit einer Vielzahl Möglichkeiten für ein erfolgreiches Amazon Affiliate Marketing ausgestattet und bietet unter anderem folgende Funktionen:

Textlinks

Seit es das Internet gibt, sind Links überall vertreten und werden genutzt, um Besucher oder Kunden auf bestimmte Websites zu lotsen. Mit den dynamischen Textlinks von AAWP bringst du deine Produktnamen direkt mit einem Link verbunden in den fließenden Text ein und kannst so den Besuch der Verkaufsseite des Produktes einleiten. Der nötige Link und der Ausgabename des Produktes werden automatisch erstellt, aber der den Namen kannst du noch bearbeiten und nach deinen Wünschen anpassen.

Einzelne (oder mehrere) Produktboxen

Solltest du vor haben, ein bestimmtes Produkt in einem passenden Beitrag oder einer entsprechenden Seite unterzubringen, besteht die Möglichkeit, eine Produktbox zu nutzen. In dieser Produktbox stellst du ein bestimmtes Produkt dar, das mit folgenden Informationen bestück, ist:

  • Den Produkttitel
  • Tagesaktuelle Preisinformationen
  • Mögliche Rabatte
  • Ein Kaufen-button

Da diese Produktbox ein ansprechendes Design hat, ist es wahrscheinlich, dass sich auf diese Weise Besucher auf die Produktseite leiten lassen, um sich genauere Details des Produktes anzusehen.

Bestseller (Listen)

Ein Produkt zu verkaufen kann ein schwieriges Unterfangen sein, wenn du aber ein Produkt mithilfe einer Bestsellerliste verkaufst, wird es gleich leichter. Kunden lassen sich eher dazu verleiten, ein Produkt zu kaufen, dass sich in den TOP 10 oder idealerweise in den Top 3 zu finden ist. Das ist ein starkes Kaufargument, denn die Kunden lassen sich von den Meinungen und dem Kaufverhalten anderer Käufer inspirieren und teilweise lenken.

Neuerscheinungen (Listen)

Aber nicht nur Top-Produkte sind interessant. Auch neu erschienene Produkte interessieren potenzielle Kunden sehr. Sie sind neugierig auf Neuerungen bestehender Produktgruppen oder auf ganz neue Produkte, die in ihr Kaufinteresse fallen könnten. Mit dieser Funktion kannst du über AAWP* auch Neuerscheinungen zur gewünschten Zielgruppe führen und diese direkt zur Seite der neuen Produkte ziehen. Wie auch in der Bestseller Liste hast du die Möglichkeit, die Anzahl der gezeigten Produkte selbst einzustellen.

AAWP Vergleichstabellen
AAWP Vergleichstabellen

Datenfelder

Mit Datenfeldern, die auch „Fields“ genannt werden, hast du die Möglichkeit, die wichtigsten Informationen des beworbenen Produktes auf deiner Seite (oder in deinem Beitrag) verteilt einzubinden. So kannst du zum Beispiel die Produktinformationen im Beitrag ganz oben anordnen, um den Kunden zu informieren und weiteren Text hinzufügen, bevor der Preis in einem weiteren „Field“ tagesaktuell angezeigt wird. Nach all diesen Informationen kannst du ganz am Ende des Beitrags den Kaufen Button einbinden, damit die Kunden auch die Möglichkeit haben, das Produkt über dein Affiliate Shop zu kaufen.

Widgets

Über Widgets kannst du Produkte in deiner Sidebar anzeigen lassen. Bei dieser Funktion kannst du zwischen verschiedenen Funktionsweisen wählen, welche dir weitere Möglichkeiten geben, die Anpassung nach deinen Wünschen durchzuführen. Du kannst alternativ auch Short-Codes in einem Text-Widget anhängen.

Schwierigkeitsgrad und Preisgestaltung

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Produktboxen + Bestseller-Listen für Blogs und NischenseitenDieses Plugin ist schnell und einfach eingestellt. So kannst du nach kurzer Zeit anfangen, dein Plugin mit der gewünschten Funktion in deine WordPress Website einzubinden und mit dem Verkauf zu starten.

Das Plugin kostet aktuell 39 € in der Standardvariante für einen Neuerwerb. Wenn du deine Lizenz einfach erneuern möchtest, kannst du das für 19,50 € tun.

→ AAWP Plugin kaufen*

3. AmazonSimpleAdmin (ASA 1)

Dieses Plugin ist in seiner Preisklasse das Beste, das auf dem Markt verfügbar ist und bietet gute Möglichkeiten, deine Website mit Amazon Affiliate Funktionen auszustatten. Vor allem am Anfang, wenn das Budget noch nicht so groß ist, muss oft eine Lösung her, die wenig, bis gar nichts kostet. Ist das bei dir der Fall, kann ich dir nur zu diesem Plugin raten. Es ist einfach zu integrieren und leicht zu verstehen.

Mit diesem Plugin ist es möglich, die zu bewerbenden Produkte durch Shortcodes in Beiträge, Widgets oder Seiten einzubinden.

Ein weiterer positiver Punkt an ASA 1 ist, dass die Produktdarstellung mit Templates nach deinen eigenen Wünschen verändert werden kann.

Du kannst mithilfe von Platzhaltern eine Vielzahl von Daten zu den verschiedenen Produkten einbinden, indem du diese mit HTML Codes in Zusammenhang bringst. Die folgenden Daten kannst du individuell anpassen und einbinden:

  • Produktbezeichnung
  • Preis
  • Produktbilder in verschiedenen Größen
  • Kundenbewertungen
  • Anzahl bei Amazon verfügbarer Angebote
  • Das Amazon-Logo
  • Produktbeschreibung

→ AmazonSimpleAdmin downloaden

4. Amazon simple Affiliate (ASA 2 Pro)

Die Premiumversion des AmazonSimpleAdmin ASA 2 pro bietet dir als User verschiedene Zusatzfunktionen:

Amazon Simple Affiliate (ASA2) WordPress Plugin
Amazon Simple Affiliate (ASA2) WordPress Plugin

In dieser Version ist ein besseres Verwaltungssystem für Templates eingebaut und es bietet eine Unterstützung für die verschlüsselte Datenverbindung via https. Es wird möglich, Bestseller-Listen zu erstellen und in Templates können logische Operatoren eingebaut werden. Ein weiterer Vorteil ist es, dass die Möglichkeit besteht, mehr als eine Tracking ID für die Templates zu verwenden. Das Repository ist ein effektives Highlight.

In dieser Datenbank werden die Amazon Produkte, die in eingebunden wurden, angezeigt, durch dieses Feature ist es möglich, die Produktverfügbarkeit zu prüfen und sich damit eine Menge Zeit zu sparen.

Die optische Darstellung der Kundenrezensionen wird verbessert, sodass es eine insgesamt bessere Ansicht bietet. Es wird auch ermöglicht, die Templates in einem WordPress Editor zu bearbeiten.

Das ASA 2 Plugin ist in den Anpassungsmöglichkeiten insgesamt umfangreicher und besitzt einen breiteren Funktionsumfang als zum Beispiel AAWP*.

Allerdings wird das Erlebnis etwas getrübt, denn ASA 2* ist im Vergleich zu AAWP komplexer und etwas schwieriger einstellbar. Dazu kommt, dass die Templates keinen so runden Eindruck machen, wie die, die AAWP liefert, was dafür sorgt, dass AAWP für Anfänger die bessere Entscheidung ist. ASA 2 ist im Gegenzug allerdings besser für fortgeschrittene Nutzer geeignet und hilf dabei, die Einnahmen effektiv zu steigern.

ASA 2 ist mit jährlichen Kosten in Höhe von 59 $ zzgl. Mehrwertsteuer wesentlich teurer als AAWP, reduziert allerdings die Kosten ab dem 2. Jahr wird der Preis aber um ca. 30 % auf 41,30 zzgl. MwSt. gesenkt.

→ Amazon Simple Affiliate (ASA2) kaufen*

ASA2 Single Image Feature

 

5. Alternative: affiliatetheme.io

Es ist natürlich möglich, dass du eine Nischenseite aufbauen möchtest, die bestimmte Produkte bewirbt. Wenn das der Fall ist, kann ich dir das Theme affiliatetheme.io empfehlen. Es ist eine gelungene Alternative zu den oben dargestellten Möglichkeiten und bietet alles, was benötigt wird, um deinem Business zum Erfolg zu verhelfen.

WordPress Affiliatetheme.ioDu kannst mit diesem Theme Produkte erstellen, filtern, sortieren und vergleichen. Es ist auch möglich, Preisvergleiche einzubinden, bestimmte Produkte mit Shortcodes mit anzuzeigen und Landingpages zu erstellen.

Ein gelungenes Beispiel für das gute Design und die Funktion des Affilate Themes findest du auf der Demo Seite*. Dort kannst Du dir sehr schöne Templates anschauen, die wich ich finde, einiges hermachen.

Meine Erfahrungen mit dem Affiliate Theme haben mir gezeigt, dass es wirklich super ist, wenn man mal schnell eine responsive Webseite aufbauen will. Das schnelle erstellen der Nischenseite mit Preisvergleichen oder Produktfiltern stellt mit diesem WordPress Theme kein Problem dar.

Ähnlich wie Affiliate-Toolkit* beinhaltet dieses Theme nicht nur die Einbindung von Amazon, sondern schafft auch eine Verbindung zu anderen Affiliate Netzwerken. Mit ihm kann zum Beispiel auf Produkte von eBay, affili.net, belboon und ADCELL zugegriffen werden.

Affiliatetheme.io* versorgt dich mit einigen Möglichkeiten, die Anpassung ohne Programmierkenntnisse umzugestalten, was es sehr wandlungsfähig macht.

Durch die saubere Programmierung des Themes lädt es sehr schnell. Der Support ist sehr engagiert und sollte es einmal Probleme mit dem Theme geben, wird dir auf jeden Fall schnell und mit viel Know-how geholfen.

Affiliatetheme.io ist zwar nicht die günstigste Lösung und mit 79 €pro Jahr ein wenig teurer als AAWP* oder ASA 2 Pro, aber es ist bei der Weiternutzung der Lizenz mit 50 % des Neuerwerbspreises trotzdem noch günstig.

→ affiliatetheme.io kaufen*

Das beste WordPress Amazon Affiliate Plugin – Gesamtfazit

Affiliate-Toolkit-Amazon-Plugin-BannerFür mich ist und bleibt das Affiliate Toolkit das beste WordPress Amazon Plugin. Das Template sieht hervorragend aus und es ohne Probleme installiert. Das Highlight ist für mich die Anbindung an so gut wie alle Affilate Schnittstellen per API. Das heißt Du kannst sämtliche Produkte von zum Beispiel Affilinet einbinden oder von Amazon oder ebay und zudem Kinderleicht Preisvergleiche erstellen. In Verbindung mit WooCommerce ist es dir möglich, ohne Probleme einen kompletten Affiliate Shop zu erstellen. Meine Erfahrungen und Tests mit den verschiedenen WordPress Amazon Plugins haben mir gezeigt, dass das Affiliate Toolkit der Allrounder ist, der alles kann.

Affiliate Toolkit Starter
  • Design
  • Benutzerfreundlich
  • Inhalt
  • Preis-Leistung
4.5

 

Gesamtwertung

→ Affiliate-Toolkit kaufen*

Wie hilfreich fandest du diesen Artikel?
[Total: 3 Average: 4.7]

Weitere Artikel die dich interessieren könnten

Facebook Gruppe beitreten und über Online Marketing austauschen

Schreibe einen Kommentar