onvista bank Erfahrungen – Mein Test mit dem Broker

onvista Broker – Dieser Broker begann im Jahre 1997 unter dem Namen Firmatex die ersten Aktivitäten. Damals bot die onvista bank als erstes Unternehmen auch privaten Anlegern die Möglichkeit, über Eurex Handel zu betreiben. Seit dem Jahre 2009 zählt der Handel an den internationalen Finanzmärkten zum eigentlichen Kerngeschäft des Brokers. In diesem Artikel möchte ich dir meine Erfahrungen mit der onvista bank näher bringen.

Die Besonderheit: Für dich als Trader hast du ein Festpreis Depot, was den Vorteil hat, dass der Erwerb von Aktien mit diesem Depot nur 5 Euro Orderprovision kostet. Das heißt du hast eine konstant niedrige Orderprovision. Bei der onvista bank* kannst du als Trader neben Forex auch Futures, CFDs und sogar auch Optionen handeln, und das alles für 5 Euro Orderprovision dauerhaft!

→ onvista bank ansehen*

Vor- und Nachteile ​der onvista bank

​✅ Vorteile

  • An zahlreichen Banken ist der Handel möglich.
  • Durch die BaFin erfolgt die Regulierung
  • Es besteht ein kostenloses Verrechnungskonto sowie kostenloses Depot.
  • Auch für CFDs ist ein kostenloses Demokonto vorhanden. Die Trader-Plattform bietet zahlreiche Funktionen.

❌ Nachteile

  • Es fallen bei jedem Trade Gebühren an
  • Daneben gibt es keine Fonds und ETF

​Eindeutig überwiegen hier die Vorteile, und die onvista bank verzichtet sogar auf die Mindesteinlage und bietet sogar das Trading-Konto vollkommen kostenlos an. Der Broker wird über die deutsche Finanzaufsicht reguliert, und daneben besteht zudem noch die Möglichkeit, ohne eigenen Kosteneinsatz Wertpapiere zu erwerben.

Wenn du onvista bank* Kunde wirst stellt dir OnVista eine kostenlose Demo zur Verfügung, welche dir weiteres Fachwissen  und Routine im Umgang mit Aktien vermittelt. Des Weiteren besteht bei OnVista ein praktisches Trading Tool, welches dir zahlreiche Funktionen bietet. Somit ist auch der Handel an zahlreichen Börsen und dazu auch außerhalb der Börse möglich.

Der negative Aspekt beim Handel mit Forex sind einmal die Gebühren sowie der fehlende Handel mit Fonds, was für andere Brokern anders geregelt wird. Hier gibt es auch noch kostenfreie Flat-Trading-Optionen.

→ onvista bank ansehen*

Konditionen des OnVista Brokers im Test

Bei den beiden gebotenen Plattformen besteht für alle Anleger die Möglichkeit, flexibel seine Geldanlagen durchzuführen. Im Depot stehen dir sogar bis zu 30 Freipositionen pro Monat zur Verfügung. Dies ist allerdings abhängig von der Einlage. Zudem können Limit Orders ohne Kosten gesetzt werden.

Daneben ist das Löschen oder Ändern ohne Berechnung von Gebühren möglich. Für Ankäufe zahlst du auch nur 5 Euro Orderprovision. Zu diesen kommt noch ein Aufschlag von 0,23 % des Volumens.

Werden die Kosten in Höhe von 39,- Euro erreicht, erfolgt automatisch eine Deckelung, sodass die Kosten für jeden Handel begrenzt sind. Außerdem hast du die Möglichkeit, eine kostenlose Ausführung der Sparpläne im Depot in Anspruch zu nehmen.

Daneben wird auch ein Festpreis-Depot angeboten, wodurch die Kosten begrenzt und kalkulierbar sind. Abgesehen von der Anzahl der Order werden 5,- Euro für jede Transaktion in Rechnung gestellt.

Der Preis gilt für alle Wertpapiere an deutschen Handelsplätzen. Zusätzlich können aber auch noch Fremdspesen und andere Gebühren anfallen. Auch hierbei sind Limit Orders möglich, selbst die Ausführung der Sparpläne ist kostenlos.

Als Händler hast du bei der onvista bank* ständig die Option, Platzierungen auch telefonisch durchzuführen. Bei diesem Online Broker ist die Einzahlung einfach per Überweisung von einem festgelegten Konto möglich. Das wurde von der onvista bank aus Sicherheitsgründen festgelegt.

Einlagensicherung und Regulierung

Auch Sicherheit wird bei der onvista bank großgeschrieben. Deshalb ist jedes Kundendepot nicht nur mit 100.000,- Euro abgesichert, sondern mit 4,096 Milliarden Euro, da der Broker Mitglied beim Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. ist. So sind neben den Aktivitäten und allen Depots auch Spar- und Girokonten gesichert.

→ onvista bank Depot eröffnen*

Funktionen des Demokontos

Das Demokonto ist grundsätzlich kostenlos. Damit kannst du einzelne Konten und Anlagestrategien eröffnen. Du kannst Trendfolgestrategien und auch Ausbruchstrategien entwickeln, um die Möglichkeiten eines echten Kontos der onvista bank genau nachzuspielen. Dieses Angebot stellt die onvista bank* dir ohne Kosten zur Verfügung, um dich in die Welt der Finanzen und des Aktienhandels einzuführen.

Mit dem Demokonto lassen sich bis zu 15 unterschiedliche Depots anlegen, damit du die Entwicklung der verschiedenen Positionen optimal trainieren können. Ein solches Demokonto ist vor Allem dann für dich wichtig, wenn du entweder noch ganz frisch ins Aktiengeschäft einsteigen möchten oder noch unterschiedliche Möglichkeiten ausprobieren möchten. Mache ruhig den OnVista Broker Online Test und überzeuge dich von den Vorzügen dieses Aktienhandels.

Des Weiteren bietet dir dein Broker auch ein kostenloses CDF Demokonto an, um dir den Handel mit CFDs von Grund auf beizubringen. Dafür stehen dir hier über 1.400 CFDs zur Verfügung. Das Besondere an diesem Demokonto ist aber auch, dass du das Konto ohne zeitliche Begrenzung nutzen können, außerdem steht dir ein fiktives Guthaben in Höhe von 50.000,- Euro zur Verfügung.

Somit hast du die Möglichkeit, einen fiktiven Gewinn zu erwirtschaften. Außerdem hast du bei Verlust des fiktiven Geldes keinerlei echten Verlust. Somit kannst du für den Echtgeld Handel mit der onvista bank Erfahrungen sammeln, um mögliche Fehler des Demohandels im echten Handel zu vermeiden.

Wer sich noch für andere Trading Möglichkeiten interessiert, dem kann ich nur die weltweit führenden Social-Trading-Plattform eToro* empfehlen. Dort ist alles sehr übersichtlich aufgebaut und man versteht schnell wie der Handel funktioniert. Lies hier meinen komplette Erfahrung mit dem eToro Broker.

Mobile Trading Optionen mit der onvista bank

Die onvista bank bietet dir auch noch eine mobile App zur Verfügung, mit der du unterschiedliche Börsen-Aktionen auch online durchzuführen. So kannst du beispielsweise auch Realtime-Kurse abrufen und die Muster-Depots von unterwegs verwalten. Diese OnVista App bietet dir auch eine moderne Produktsuche an, um deine eigenen Favoriten online zu verwalten.

Somit hast du die Möglichkeit, entweder unterwegs oder direkt und entspannt von deinem Sofa aus traden, ohne immer am PC oder am Notebook sitzen zu müssen. Mit den Push-Notifications bekommst du zudem alle Veränderungen direkt auf Ihr Display.

→ onvista bank ansehen*

Schulungen und Webinare bei der onvista bank

Um erfolgreich als Trader zu fungieren, bietet Ihnen die onvista bank als Kunde unterschiedliche Schulungsangebote an. Auf diese Weise hast du online Zugriff zu umfangreichem Infomaterial, welches dir behilflich ist, viele Fragen zu beseitigen und Antworten bereit zu halten.

Zusätzlich finden immer wieder Webinare statt, wodurch du in unterschiedlichen Bereichen dein persönliches Trading optimieren kannst. Insbesondere bietet dir die onvista bank im Bereich Money Management Webinare an und zeigt dir, wie du deine eigenen Depotanlagen optimal nutzen kannst.

Schließlich möchte die onvista bank, dass du durch dein Traden auch Geld verdienst statt dieses zu verlieren. Auch andere Broker bieten dir Kunden Seminare und Webinare an, damit das eigene Trading verbessert werden kann.

Eröffnung eines Kontos bei der onvista bank

OnVista Bank - Die neue TradingfreiheitDu benötigst nur wenige Minuten zur Eröffnung deines Depots bei der onvista bank*. Dafür musst du lediglich deine kompletten Daten, wie diese in deinem Personalausweis vorhanden sind angeben. Für die darauffolgende Legitimation stehen dir alle Postfilialen zur Verfügung. Der Versand aller Unterlagen ist für dich selbstverständlich kostenfrei. Wichtig dabei ist, ob du zunächst ein Einzeldepot oder mit anderen zusammen ein Gemeinschaftsdepot eröffnen möchtest. Du hast die Wahl, denn mit einem Einzeldepot streichst du alle Gewinne selbst ein, ohne mit den anderen Depotinhabern teilen zu müssen. Dafür haftest du allerdings auch allein.

  • Dauerhaft 5,- € Orderprovision* (zzgl. Gebühren)– volumenunabhängig handeln:

    • für alle Wertpapiere
    • an allen deutschen Handelsplätze
    • ohne pauschalierte Handelsplatzgebühr beim Handel von Fonds über die Kapitalanlagegesellschaft (KAG / KVG), Gesamtpreis 5,00 €
    • in allen anderen Fällen zzgl. 2,00 € pauschalierte Handelsplatzgebühr, Gesamtpreis 7,00 €
    • ggf. zzgl. Börsengebühr / Maklercourtage an der Börse Stuttgart, Xetra und allen weiteren Regionalbörsen
  • Alle ETF Sparpläne für 1 € Ausführungsgebühr kaufen, ab 50 € Sparrate (max. 500 € pro Ausführung)

Außerdem

  • Kostenlose Depot-/Kontoführung1
  • Keine Berechnung von Ausgabeaufschlägen bei über 18.000 Fonds
  • Ausländische Dividendenzahlung kostenfrei
  • Limits online kostenlos einrichten, ändern und streichen

onvista bank Erfahrung – Anmeldung und Support beim Broker

Das Anlegen eines OnVista Broker Depots bei der Bank ist im Grunde genommen recht einfach und kann mit wenigen Angaben erledigt werden. Dazu musst du als Kunde lediglich den Button „Depot eröffnen“ anklicken und die in den nachfolgenden Schritten geforderten Angaben machen.

Neben den Adressdaten und deinen persönlichen Informationen zählen dazu auch deine Angaben zu deiner finanziellen Situation. Dazu zählt auch, ob du in den USA Beziehungen hast. Anschließend kannst du deinen Depot-Antrag abschicken. Innerhalb von wenigen Tagen wird deine Depot-Eröffnung umgesetzt.

Der Support der onvista bank ist an jedem Tag rund um die Uhr erreichbar. Die Hotline ist täglich außer Sonntag von 8.00 Uhr bis 19 Uhr besetzt. Daneben besteht auch die Möglichkeit, den Support per Mail zu kontaktieren. Die Mitarbeiter der onvista bank* antworten zeitnah, sind kompetent und finden auf alle Fragen eine passende Antwort.

OnVista 100 € Tradeguthaben für Depot Neukunden

Das Angebot gilt nur für Neukunden der onvista bank. Der Neukunde muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

Neukunde:

  • Neukunde ist, wer in den letzten 12 Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der onvista bank war (inkl. Preismodell finanzen.net Brokerage Depot und inkl. bereits gekündigter und geschlossener Depots). Bei Eröffnung eines Gemeinschaftsdepots gelten vorstehende Bedingungen für beide Antragsteller.
  • Die mehrfache Teilnahme ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer hat – auch bei Eröffnung von mehr als einem Depot – nur einmal Anspruch auf den Prämienerhalt.

Depoteröffnung:

  • Die Aktion gilt nur für Neukunden, die ein 5 EUR Festpreis-Depot der onvista bank eröffnen. Sonstige Depot- bzw. Preismodelle sind von dieser Aktion ausgeschlossen.
  • Der Neukunde muss vom 01.01.2020 bis zum 29.02.2020 auf der Seite der onvista bank seinen Depoteröffnungsantrag online bis zum letzten Schritt ausfüllen.
  • Der Neukunde reicht anschließend postalisch seinen vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Depoteröffnungsantrag, sowie die Identitätsfeststellung (Postident) ein, die dann von der onvista bank geprüft werden.
  • Nach positiver Prüfung und Annahme des Antrages, Eröffnung des Depots muss der Neukunde 3 kostenpflichtige Trades bis spätestens zum 31.03.2020 tätigen.
  • Gewertet werden alle bis zum 31.03.2020 ausgeführten Wertpapierorders (Käufe und Verkäufe). Einzelne Teilausführungen einer Order werden nicht separat gewertet. Ausgenommen sind außerdem Orders über einen US-Börsenplatz, den Handel an der Terminbörse Eurex, CFDs sowie der Kauf von Sparplänen

Nur wenn alle vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sind, hat der Neukunde einen Anspruch auf das Tradguthaben.

→ onvista bank Depot eröffnen*

Auszeichnungen zur onvista bankOnvista Bank Erfahrungen Onvista Broker Test

Im Laufe der Zeit und durch die jahrelange Erfahrung hat die onvista bank einige Auszeichnungen erhalten. So wurde sie im Jahre 2014 als Bester Online Broker Im Test der Zeitung Euro am Sonntag ausgezeichnet. Im Jahr 2018 wurde der Onvista Broker sogar Testsieger und hat den ersten Platz beim Bankentest sowie auch bei Broker-Wahl erreicht. Insgesamt genießt die onvista bank einen guten Ruf und hat mich voll und ganz überzeugt. Alles ist von Anfang an Transparent und seriös aufgebaut und hat bei mir nur postitive Erfahrungen hinterlassen.

Lies hier auch über meine Erfahrungen mit eToro

​Fazit: Die onvista bank bietet für Trader viele Möglichkeiten

In der Gesamtübersicht ist die onvista bank als Broker* für Trader ​empfehlenswert. Transparenz und die jahrelange Erfahrung mit den Möglichkeiten der geringen Orderprovision von 5 Euro sind genauso positiv wie auch die kostenlose Kontoführung zu bewerten. Zudem bietet die onvista bank noch mehr Komfort durch seine App und die zusätzliche Erreichbarkeit des Supports ist ebenfalls als positiv zu bewerten.

​Das Festpreis-Preismodell des Onvista Brokers ist unschlagbar gut. Bei der Orderaufgabe muss ma​​​​​​n sich keine Gedanken über den Handelsplatz machen. Jeder Trade kostet 6,50 € inkl. aller Kosten. Nur an den Regionalbörsen kommen ggf. noch Fremdgebühren hinzu.
Im Gegensatz zu z.B. Flatex, die von den Ordergebühren mithalten könn(t)en, ist die onvista bank als Tochter der comdirect freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds der Privatbanken. Darüber sind die Einlagen auch über 100.000 € komplett abgesichert. Das verschafft ein gutes Gefühl.
​Das Handelsfrontend ist durchdacht und ausgereift. Mit Stückzahl und WKN/ISIN kann eine Preisabfrage an sämtlichen Handelsplätzen (börslich und außerbörslich) gleichzeitig gestartet werden. So hat man eien perfekten Überblick über die Kursstellungen sämtlicher Handelspartner.
​Die onvista bank bietet eine hervorragende Handelsplatzabdeckung an. Es können sämtliche Wertpapierarten gehandelt werden. Auch Futures und Optionen an der Eurex oder wer möchte, auch CFDs

Die onvista bank ist meine Top Empfehlung!

→ onvista bank ansehen*

Wie hilfreich fandest du diesen Artikel?
[Total: 16 Average: 4.9]
Cashcow Kurs Erfahrungen banner  
Weitere Artikel die dich interessieren könnten

Facebook Gruppe beitreten und über Online Marketing austauschen

2 Gedanken zu „onvista bank Erfahrungen – Mein Test mit dem Broker“

  1. Hey,
    Danke für deine Erfahrung.
    Ich hab mich jetzt auch für die onvista Bank entschieden.
    Wie lange dauert es bis man die Unterlagen zum ausfüllen zugeschickt bekommt?
    Lg
    Nils

    Antworten

Schreibe einen Kommentar